Seminar: Seelenreisen

– derzeit kein Angebot

Seelenreisen – die vier Kammern der unteren Welt nach A. Villoldo

Wir werden  4 schamanische Trommelreisen unternehmen. Das Seminar setzt Erfahrung im schamanischen Reisen voraus. 1. Reise zur Erkundung der eigenen Verletzungen – Kammer der Wunden   Bei dieser Reise begegnen wir all den Verwundungen, die uns von der Identität mit unserem Selbst trennen. Das Können Urverletzungen aus unserer Kindheit, im Mutterleib oder in einem früherern Leben sein. Diese kann sich in einem immer neuen Gewand im Alltag zeigen und ein Dauerthema sein. Die Verletzung kann sich z. B. im Erleben ständiger Verluste zeigen, einem Muster des Mangels, fehlender Liebe, des Verrates oder des Verlassen Werdens etc., manchmal sich in Generationen wiederholen. Wir spüren auf, was geschehen ist und auf welche Weise das Erlebte uns geprägt hat und noch heute Einfluss auf unser Leben hat. Wir widmen uns der Vergangenheit und integrieren das verlorengegangene und kommen so zu unserem eigenen Potential zurück. 2. Reise zur Erkundung der eigenen Versprechungen – Kammer der Seelenverträge   In dieser Reise erfahren wir, welche Vereinbarungen wir vor oder im Laufe unseres Lebens eingegangen sind, um z.B. Krisen zu überstehen. Glaubenssätze und seelische Einschränkungen haben wir auf uns genommen, oft ohne uns daran zu erinnern. Diese Verpflichtungen werden meist unter Angst und Druck der Urverletzung eingegangen. Wir haben die Möglichkeit uns neu zu entscheiden, wenn diese Vereinbarungen ihre Gültigkeit verloren haben, um wieder an unserem eigentlichen Potential anzuknüpfen. 3. Reise zur Rückholung eines verlorenenen Seelenanteils – Kammer der Gnade   Diese Reise führt uns zu einem oder mehreren verlorenen Seelenteilen. Hier befindet sich der bereits geheilte Seelenanteil, der bereit ist zurückzukehren und so können wir in den natürlichen Zustand der Gnade und Lebendigkeit zurückkehren. Eine Neuentfachung der Leidenschaft für das Leben kann beginnen. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis und bringt uns in die psychische Kraft und zum Urvertrauen und somit unserer Ganzheit näher. 4. Reise zur Erkundung der eigenen Schätze – Kammer der Schätze   Diese Reise soll uns helfen, die Erinnerung an unsere Seelenaufgabe zu finden und den Sinn des Lebens zu erfahren. Tief im Unterbewusstsein können Schätze gefunden werden, die sich schwer bergen lassen. Diese eigenen Schätze, Werkzeuge und Talente helfen uns, unseren persönlichen Lebensweg zu gehen. Wenn Sie nicht das sind, was sie sein wollen, werden Sie in dieser Reise mehr ihrem Wesen gerecht. geplant als Wochenendseminar, Samstag & Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr, 160,00 €

Comments are closed.